Kuh-Meeting in Bayrischzell

Teamevent in Bayrischzell

AXXCON (Q-) Kuh-Meeting in Bayrischzell

Auch Maskenpflicht und Abstandsregelungen halten uns nicht ab. Das AXXCON Team traf sich dieses Jahr zum gemeinsamen Wandern und Seilbahnfahren im schönen Bayrischzell – wenn auch unter strengen Auflagen. Eine tolle Gelegenheit zum Austausch mit neuen und alten Teammitgliedern.

Harte Zeiten erfordern harte Maßnahmen – und so hat die Geschäftsführung entschieden, dass das diesjährige AXXCON Teamevent– trotz Corona Einschränkungen – stattfindet. Die Corona-Pandemie stellte alles in Frage, was vorher als normal galt. Rund um die Uhr zu Hause zu sein und physische Kontakte zu vermeiden – das fiel vermutlich den meisten von uns sehr schwer. Home Office und der reine Austausch über Microsoft Teams waren plötzlich auch bei AXXCON an der Tagesordnung. Doch was vorher aus Zeitgründen zu kurz kam, wurde durch Corona erst möglich. Wir lernten unsere KollegInnen aus einer ganz anderen, sehr privaten, Perspektive kennen.

Erschöpfung durch Reizmangel und Lagerkoller - Die mentale Gesundheit ist bei den Veränderungen, die wir derzeit erleben, nicht einfach zu erhalten. Es war daher genau jetzt an der Zeit, ein bisschen „Normalität“ zurückzubekommen und das Teamevent durchzuführen. Das große Wiedersehen war etwas ganz Besonderes.

Aus ganz Deutschland machte sich das Team auf den Weg nach Süddeutschland, um drei gemeinsame Tage in den Bergen zu verbringen. Das Organisationsteam hatte ein sportliches Programm zusammengestellt. Den Startschuss für das gemeinsame Wochenende lieferte ein zünftiges Abendessen in bayrischer Tracht, eingeleitet durch ein herzliches Willkommen durch den AXXCON Partner Michael Gschwendtner. Als Kulisse diente die Terrasse des Berghotels Sudelfeld mit seinem idyllischen Panorama.

Nach einem stimmungsvollen Austausch am Abend, begann der zweite Tag mit einem Rückblick auf die gemeinsamen Anstrengungen in Zeiten von Corona, die Herausforderungen, aber auch die positiven Entwicklungen. Weitestgehend konnten wir den Normalbetrieb aufrechterhalten. Die kommenden Monate werden herausfordernd bleiben, nichtsdestotrotz blickt AXXCON mit seinen Mitarbeitern zuversichtlich in die Zukunft und geht als gleiches Team gestärkt aus dieser Zeit hervor.

Auch wenn das Wetter den ambitionierten Wanderplänen zum Teil in die Quere kam, haben alle AXXCONianer den Gipfel des Wendelstein erreicht. Am dritten Tag sorgte das Organisationsteam für einen sportlichen Ausklang. Beim Mountainbiken wurde es noch einmal richtig schweißtreibend, bevor sich alle am Nachmittag wieder auf die Heimreise machten.

Gemeinsamer Austausch und gemeinsame Erlebnisse sind ein großer Bestandteil der Teamkultur von AXXCON. Als Berater gehört der Einsatz von Kommunikationstechnologie zum Arbeitsalltag. Um trotz verteilter Arbeitsplätze den Teamspirit nicht zu kurz kommen zu lassen, sind unsere gemeinsamen Meetings und Events essentiell. Wenn auch unter härteren Bedingungen – das Teamevent war dieses Jahr etwas ganz Besonderes.

Bis zum nächsten Mal, Eure Vivian.

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close