Interview mit Lennart Höflich

Lennart Höflich

Consultant bei AXXCON

Interview mit Lennart Höflich.

Mein Einstieg als Consultant bei AXXCON

Wir heißen Lennart Höflich herzlich Willkommen in unserem AXXCON-Team. Seit März verstärkt er uns als Consultant – im Interview erzählt er uns, was ihn angetrieben hat zu AXXCON zu kommen und welchen Background er hat.

Wo liegen deine fachlichen Schwerpunkte bei AXXCON und was genau ist dein Aufgabengebiet aktuell?

Meine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich Controlling, Performance Management und Projektmanagement. Aktuell unterstütze ich einen großen Energieversorger im Rahmen eines organisatorischen Transformationsprozesses bei der Analyse und Dokumentation eines zentralen IT-Systems.

Wieso gerade AXXCON?

Ich habe auf Kundenseite mit AXXCON zusammengearbeitet und das Projektteam dort als zuverlässigen und kompetenten Partner des Managements kennengelernt. Die Dynamik und Umsetzungsstärke haben mich begeistert und mich motiviert, Teil des Teams zu werden. Nach meinen ersten Wochen konnte ich bereits feststellen, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe und viel von den erfahrenen Kollegen und Führungskräften lernen konnte.

Was macht Dir an Deiner Arbeit am meisten Spaß?

Die Erarbeitung von Lösungen für komplexe und vielseitige Probleme unserer Kunden und die Unterstützung bei der Umsetzung dieser Lösungen machen mir besonders Spaß. Die erzielten Erfolge sichtbar zu machen und gemeinsam zu feiern, motivieren mich, mein Bestes zu geben. Der Lerneffekt ist durch die Arbeit in unterschiedlichen Umgebungen und Themenbereichen enorm. Es macht Spaß, gemeinsam mit AXXCON zu wachsen!

Wie würdest Du AXXCON als Arbeitgeber beschreiben?

AXXCON ist DAS Beratungshaus, wenn es um die Themen IT-Transformation, Digitalisierung und organisatorische Transformation geht und wurde bereits mehrfach für die Erfolge auf diesen Gebieten ausgezeichnet. Die flachen Hierarchien, das Miteinander und die starke Mitarbeiterorientierung sind für mich wesentliche Merkmale, die AXXCON von anderen Unternehmen unterscheidet.

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close