Covid-19

BUSINESS CONTINUITY MANAGEMENT

COVID-19: Wir helfen Ihnen relevanten Geschäftsprozesse und unternehmenskritische Bereiche abzusichern

Hinter dem Begriff "Business Continuity Management“ (BCM) verbergen sich alle Maßnahmen und Prozesse die einen Geschäftsbetrieb in einer Krisensituation aufrechterhalten sollen. Wer sein BCM im Griff hat, zieht entspannt seine Notfallpläne aus der Tasche und aktiviert diese bei Bedarf.

Vielfach wird das Thema jedoch auf die Aufrechterhaltung des IT-Betrieb reduziert, bzw. letzten Endes auf Desaster Recovery (DR), also auf Szenarien, die notwendig sind um z.B. nach einem Katastrophenfall die IT wieder hochzufahren. Im Fall der Corona Krise wird jetzt deutlich, dass dies bei Weitem nicht ausreicht!

Joachim Richter

Joachim Richter

Partner

WAS WIR BIETEN

  • Business Continuity Management

    Entwicklung BCM Maßnahmen-Katalog

    Entwicklung BCM Handlungsempfehlungen

BUSINESS CONTINUITY MANAGEMENT: UNSER ANGEBOT

  • Wir helfen Ihnen den Blick auf das Wesentliche zu fokussieren
  • Wir liefern eine klare und umfassende Analyse Ihrer kritischen Prozesse
  • Wir entwickeln für Sie BCM Maßnahmen-Kataloge und Handlungsempfehlungen
  • Wir helfen Ihnen BCM als festen Bestandteil Ihrer Geschäftsprozesse zu etablieren
  • Wir helfen Ihnen Prozesse zu digitalisieren und sie damit gleichzeitig effizienter und krisensicherer zu machen

BUSINESS CONTINUITY MANAGEMENT: IHR NUTZEN

  • Sie sind vorbereitet und für kommende Krisensituationen gewappnet
  • Die in einer Krise relevanten Geschäftsprozesse und unternehmenskritische Bereiche werden abgesichert
  • Sie behalten die Handlungsfähigkeit
  • Potentielle Sicherheitsprobleme werden vermieden
  • Verbesserung Ihrer Prozesse bei gleichzeitiger Senkung der Anfälligkeit im BCM-Fall