CHANGE MANAGEMENT

Erfolgreicher Wandel durch Change Management

Unternehmen sind gezwungen, sich ständig anzupassen und zu verändern. Internationalisierung und wachsender Wettbewerb stellen sie vor neue Herausforderungen. Kunden fordern neue Services, Partner und Lieferanten neue Schnittstellen. Digitale Technologien einzusetzen, ist mehr als nur eine Option. Vielmehr ist es ein Muss, Mitarbeiter darauf vorzubereiten und zu qualifizieren.

Veränderungen sind mit Risiken und Unsicherheit verbunden. Die Folge sind Widerstand und Hemmnisse in der Belegschaft. Mitarbeiter zu sensibilisieren und in die Veränderung aktiv einzubinden, sind besonders wichtigste Voraussetzungen erfolgreicher Transformationen.

Michael Möller

Managing Partner

WAS WIR BIETEN

  • Zielbildentwicklung und Umsetzung​

    Externe und interne Kommunikationspläne und Maßnahmen

    Entwicklung neuer Rollen- und Jobprofile

    Management- und Mitarbeiter-Workshops

UNSER ANSATZ

Über den Erfolg großer Projekte entscheidet vor allem die Veränderungsbereitschaft der betroffenen Mitarbeiter. Tägliche Aufgaben, Prozesse, Strukturen und die damit verbundenen Rollenprofile ändern sich. Jetzt ist es wichtig, Mitarbeitern Sicherheit zu geben und Vertrauen zu vermitteln. Ihre frühzeitige Einbindung sowie eine klare Kommunikation des „Changes“ sind mit die wichtigsten Punkte auf Ihrer To-Do-Liste.

Veränderungen sind keine einmaligen Ereignisse. Unternehmen müssen sich fortwährend ändern und schnell auf neue Marktanforderungen reagieren können. Ein agiles und flexibles Change Management muss Bestandteil der Unternehmenskultur werden. Werden Innovationsfreude und Veränderungsbereitschaft gefördert, stoßen zukünftige Projekte auf Zustimmung und lassen sich schneller realisieren.
  • KURSBILDBESTIMMUNG ALS ZIELBILD


    Nur mit einem spürbaren und täglich gelebten Management Commitment lassen sich grundlegende Veränderungen und Weiterentwicklungen im Unternehmen erfolgreich realisieren. Dafür ist neben offener und motivierender Kommunikation auch Glaubwürdigkeit sowie eine eine „Compelling Change Story“ notwendig.
  • VORBEREITUNG AUF DIE VERÄNDERUNG IM UNTERNEHMEN


    Einen Paradigmenwechsel im Denken und Handeln herbeiführen, der durch eine persönliche Entwicklungsreise erreicht wird. Hierbei wird die Wahrnehmung mit Kopf und Herz geschärft, so dass Selbsterkenntnis- und Selbstentwicklungsprozesse angestoßen werden. Durch konkrete Beispiele werden Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit in die Veränderungen eingebunden.​ ​
  • ERFOLG DER TRANSFORMATION SICHERSTELLEN


    Als verbindende Klammer zwischen der (inhaltlichen) Transformation sowie den beteiligten und betroffenen Mitarbeitern kann das Change Management die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Realisierung signifikant erhöhen. Voraussetzung dafür ist allerdings ebendieser beidseitiger Blick sowie die entsprechende Expertise bzgl. des Transformationsgegenstand auf der einen sowie der Menschen auf der anderen Seite. AXXCON kann genau diese Klammer bilden.
  • Der Erfolg steht und fällt mit der Akzeptanz derjenigen, die ihn erst möglich machen.
    Unser Fokus liegt vor allem darauf, Strategien umsetzbar und verständlich zu machen.

UNSER MEHRWERT

  • Unser umsetzungsorientierter Beratungsansatz paart methodisches Vorgehen mit Pragmatismus und der erforderlichen "Hemdsärmeligkeit"​
  • Erfahrung in operativer Umsetzungsarbeit vor Ort und auf allen Ebenen​
  • Wir haben Erfahrung aus Projekten mit Personalabbau und in operativer HR-Arbeit​
  • Wir können Ziele und Konsequenzen Ihres Projekts auf allen Ebenen so erklären, dass sie die jeweilige Zielgruppe versteh
  • Unsere Beraterteams schauen durch einen breiten persönlichen Hintergrund über den Tellerrand und sehen das "ganze Bild" ​

IHR NUTZEN

  • Echte Akzeptanz sowie Motivationsaufbau bei den Mitarbeitern im Zusammenhang mit z.B. neuen Strategien oder Geschäftsprozessen
  • Rasche Fortschritte bei der Change-Management-Umsetzung – Ihr Change-Management entwickelt Traktion
  • Individuelle PE-Konzepte: „die richtigen Menschen am richtigen Platz“​
  • Betrachtung des Vertriebs aus Mitarbeitersicht als wichtige Schlüsselposition innerhalb der neuen Profit Center Strategie​
  • Nachhaltiges Verankern der Veränderung in Ihrer Organisation und in der "Fläche", sodass auch nach Beendigung des Projekts Prozesse optimal laufen („Hilfe zur Selbsthilfe“)​

Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close