Öffentliches Unternehmen – Kosteneinsparpotenziale belastbar prüfen

 

Kompetenzbereiche
IT Strategie / IT Organisation
Effizienz


 

Aufgabenstellung

Die Stadt Coburg treibt ihre Einsparbemühungen voran, um IT-Kosten zu senken. Eine bereits vorangegangene interne Untersuchung hat erhebliche Potenziale identifiziert. 

Vor der Umsetzung weitreichender Maßnahmen, ist es jedoch notwendig eine Bestätigung externer Experten einzuholen. IT-Kosten sollen ermittelt und interne Ergebnisse verifiziert werden.

 

 

Darum AXXCON

AXXCON besitzt langjährige Erfahrung und umfassende Expertise in IT-Organisation und Finanzen. Zahlreiche Projekte mit „Make or buy“-Entscheidungen – also Outsourcing-Aufgaben wurden bereits von AXXCON erfolgreich umgesetzt. Für die Ermittlung der IT-Baseline bringt AXXCON einschlägige Referenzen mit. Lesen Sie dazu auch die Fallstudie „Aufbau einer Servicegesellschaft“.

 

 

 

Ausgangssituation

In einer Voruntersuchung wurde die IT-Effizienz der Stadt Coburg grob beleuchtet, um mögliche Einsparfelder zu lokalisieren. Die Untersuchung hat ein Einsparpotenzial im sechsstelligen Bereich ergeben. Es fehlen allerdings belastbare Analysen und Kennzahlen, die das Ergebnis qualifizieren, sowie entsprechend geplante Umsetzungsschritte. Als Entscheidungsgrundlage sucht die Stadt Coburg einen neutralen Experten, der die interne Aussage unabhängig überprüft und eine Empfehlung inklusive einem Maßnahmenkatalog abgibt.

 

 

Herausforderung

In kürzester Zeit müssen große Datenmengen erfasst und analysiert werden. Die (IT-)Mitarbeiter der Stadt Coburg sollen dabei möglichst wenig belastet werden und technische Ressourcen sind nur beschränkt verfügbar. Betriebliche Aufgaben haben Priorität. Hinzu kommt, dass im öffentlichen Sektor im Vergleich zur Privatwirtschaft besondere rechtliche Rahmenbedingungen gelten.

 

 

AXXCONs Lösungsansatz & Maßnahmen

AXXCON-Experten ermitteln die IT-Baseline nach einem standardisierten und erprobten Verfahren von AXXCON. Ergebnisse werden bewertet und Einsparmöglichkeiten identifiziert. Darauf aufbauend werden die notwendigen Umsetzungsschritte abgeleitet und ein geeigneter Maßnahmenkatalog erstellt.

 


Ergebnis

Mit einem geringen internen Ressourcen- und Kostenaufwand erreichte die Stadt Coburg bereits signifikante Verbesserungen und Einsparungen. AXXCON kam zu dem Ergebnis, dass die stadteigene IT trotz knapper Haushaltsmittel gut aufgestellt ist. Aussagen der internen Voruntersuchung zur nicht ausreichenden Qualifikation konnten revidiert werden. Die Stadt Coburg hat die Empfehlungen von AXXCON angenommen und setzt den Maßnahmenkatalog im Rahmen der Haushaltsmöglichkeiten um.


 

 

Sie möchten wissen, wie wir Ihnen helfen können?
Kontaktieren Sie uns: info@axxcon.com





Zurück