News

Matthias Heiting AXXCON

AXXCON stockt auf: Experte für digitale Transformation an Bord geholt

 

Mit Matthias Heiting wächst AXXCONs Kompetenzteam. Digitale Transformation – schon vorher ein Fokusthema bei AXXCON – wird weiter ausgebaut.

 

Seit Anfang April ist Matthias Heiting Teil unseres Teams. Komplexe Unternehmenstransformationen gehören zu seinem Tagesgeschäft, genauso wie die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Für AXXCON ist Heiting aber auch deshalb eine Bereicherung, weil er nationale und internationale Erfahrung mitbringt, unter anderem in der Energiebranche und in anlagenintensiven Industrien, wie der Chemie- oder Stahlbranche.

 

Einen Mehrwert für diese Branchen bietet er zweifellos mit seinem Schwerpunkt auf Digitalisierung im Instandhaltungsmanagement. Denn dort, wo wartungsintensive Anlagen häufig eingesetzt werden, wird der digitale Aspekt für höhere Wartungseffizienz immer wichtiger.

 

Neben der digitalen Transformation, berät und unterstützt Heiting beim strategischen und operativen Einkauf, beim Lieferantenmanagement oder beim Aufbau von Shared-Service-Organisationen.

 

Matthias Heiting darüber, warum AXXCON für ihn die richtige Wahl ist:

 

„Attraktiv finde ich Beratungsfirmen, die sich einzig und allein darauf konzentrieren, für ihre Kunden Mehrwerte zu generieren. Dafür steht AXXCON – meines Erachtens. Von Anfang an habe ich das Team dahinter so kennengelernt, dass Projekte auf vertrauensvollen Partnerschaften aufgebaut werden. Das hat mich begeistert.“

 

 

Lesen Sie mehr über Matthias Heiting und seine Beratungsschwerpunkte. Zu seinem Profil >

 




Zurück